Buchvorstellung

 

Der Lesekoffer, den wir jedes Jahr in Zusammenarbeit mit dem Leseland Dinkelsbühl erhalten, weckte bei den Kindern sehr große Neugier und Spannung. Tolle Bücher, schöne Bilder, interessante und spannende Inhalte,....

Diese Lesemotivation nahmen wir dann zum Anlass, eine erste kleine Buchvorstellung zu erarbeiten. Gerade für Leseanfänger bietet das Konzept mit "Guckloch" eine hervorragende Chance, eine erste kurze Buchvorstellung zu bewältigen. Die Schüler und Schülerinnen haben ein selbst gewähltes Buch gelesen und es anschließend mit Hilfe des Gucklochs den Mitschülern vorgestellt.
Das Guckloch ist – wie das Schaufenster - ein kleines Buch zum Buch. Es bietet einen Blick in den Text, zeigt, was dem Kind an diesem Text besonders wichtig ist und wie es ihn bewertet. Das Kind gestaltet das „Guckloch“ nachdem es den Text gelesen, ihn vorgelesen bekommen oder ein Hörbuch/Hörspiel zum Text gehört hat.

Den Kindern der zweiten Klasse hat die Buchvorstellung sehr großen Spaß gemacht - und das dicke Lob der Klassenkameraden und der Lehrerin hat die Lesemotivation weiter gefördert.

 

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken

Free Joomla Lightbox Gallery