Schulausflug nach Bad Windsheim

 

 Am 12. Juli ging`s auf große Fahrt mit der ganzen Schule. Wir besuchten das Fränkische Freilandmuseum in Bad Windsheim.

Jede Klasse hatte einen Programmpunkt gebucht (Schiffchen bauen, Brot backen, Wasserlabor, Lebensraum Wiese) und die Kinder durften selber kräftig mit anpacken und ihr handwerkliches Geschick beim Umgang mit Hammer und Nägeln oder beim Kneten und Formen unter Beweis stellen. Nebenbei erfuhren wir, wie das Leben der Kinder früher war. Da gab es doch sehr erstaunte Gesichter, als gesagt wurde, dass die Kinder nach der Schule nicht viel Freizeit hatten, sondern bei der Feldarbeit oder anderen Arbeiten wie Holz ins Haus tragen helfen mussten.

Am Spielplatz trafen wir uns dann alle zur Mittagsrast. Die alte Holzkegelbahn oder die Strohscheune waren heißbegehrte Spielplätze für die Kinder.

 

 Zum Vergrößern auf die Bilder klicken

 

 

 

Free Joomla Lightbox Gallery