Ausflug der 3. und 4. Klasse zum Erfahrungsfeld der Sinne

 

Am 28. Juli 2015 starteten die 3. und 4. Klasse einen Ausflug nach Nürnberg ins Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne. So mancher Schüler konnte sich von einigen Phänomenen, wie zum Beispiel dem Pendelstein oder auch dem schiefen Haus gar nicht losreißen.

Faszinierende Entdeckungen wurden auch im Wasserlabor gemacht. Dort wurde getestet, wie viele Büroklammern man noch in ein randvolles Glas mit Wasser werfen kann, bevor es überläuft und noch der gleichen Dinge mehr. Müde, aber mit ganz vielen neuen Eindrücken und Erkenntnissen kamen wir gegen 15.30 Uhr wieder in Dürrwangen an. Es war für uns alle ein toller Ausflug.

 

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken

 

 

 

Free Joomla Lightbox Gallery