Beitragsseiten

Tipps für einen guten Start in die Schule

So können Sie Ihr Kind unterstützen:

  • Ihr Kind freut sich sicher, wenn Sie ihm regelmäßig vorlesen.
  • Wenn Ihr Kind Sie etwas fragt, dann antworten Sie in ganzen Sätzen.
  • Ihr Kind fühlt sich ernst genommen, wenn Sie ihm zuhören und es ausreden lassen.
  • Zur gesunden körperlichen und geistigen Entwicklung braucht Ihr Kind viel Bewegung, auch an der frischen Luft.
  • Eine Fernsehzeit von 30 Minuten täglich sollte nicht überschritten werden.
  • Die Lehrkräfte freuen sich über Ihr Interesse für die Schule und sind offen für alle Fragen schon vor Schulbeginn.
  • Vor allem bei auftretenden Schwierigkeiten ist eine enge Zusammenarbeit mit den Erzieherinnen und Lehrkräften sinnvoll.